Stier im Sternzeichen-Lexikon (21. April - 20. Mai)

Stier
Sternzeichen Stier

Das Sternzeichen Stier

Alle Personen, die in der Zeit zwischen dem 21. April und dem 20. Mai geboren sind, werden dem Sternzeichen Stier zugeordnet. Das Element dieses Sternzeichen ist die Erde, bestimmender Planet ist die Venus. Ein Stier ist ausdauernd und zäh, hat viel Geschmack an schönen Dingen und zeichnet sich durch einen mehr oder weniger starken Hang zum Genuss aus.

Der Stier im Allgemeinen

Der Stier arbeitet meist hart an seinen selbst gestellten Zielen und gibt sich erst dann zufrieden, wenn er sie erreicht hat. Dabei geht er kontinuierlich und systematisch vor und scheut sich meist vor spontanen Entschlüssen. Viel eher wird der Stier Geduld, Beharrlichkeit und Zähigkeit unter Beweis stellen. Diese Charaktereigenschaften, so positiv sie auch sein mögen, können beim Stier aber auch leicht in Sturheit ausarten. Dann verfolgt er seine Projekte nahezu fanatisch und lässt sich auch von gut gemeinten Kritikern nicht davon abbringen. Wenn es ein Sternzeichen gibt, dessen Vertreter auch dann noch ihre Ziele verfolgen, wenn sie nahezu aussichtslos sind, dann ist es der Stier.

Höherfliegende und unrealistische Träume sind jedoch nicht die Sache des Stieres. Er möchte lieber etwas Handfestes und Greifbares haben und hasst es, Luftschlösser zu bauen oder einfach nur tagzuträumen. Der Stier arbeitet gern in seinem eigenen Rhythmus und lässt sich dabei nur sehr ungern von anderen hineinreden. Außerdem strahlt er in der Regel eine sehr große Ruhe und Besonnenheit aus. Reißt ihm jedoch einmal der Geduldsfaden, dann kann es damit auch sehr schnell vorbei sein. Die Wutausbrüche des Stieres, die oft wie aus heiterem Himmel kommen, sind berühmt und berüchtigt zugleich.

Der Stier ist meist sehr materiell eingestellt und liebt das Geld. Ein großes Vermögen anzuhäufen, das ihm dann auch als beruhigendes Sicherheitspolster dienen kann, ist eines der wichtigsten Ziele des Stieres. Dabei zeigt er auch großes Talent. Nicht umsonst sind viele Stiere an der Börse sehr erfolgreich. Andererseits hält sich der Stier auch gern in der Natur auf und liebt nicht nur ausgedehnte Spaziergänge, sondern auch landwirtschaftliche Tätigkeiten und naturnahe Sportarten.

Die Stier-Frau

Bei der Stier-Frau wird es in der Regel mehr als deutlich, dass die Venus der vorherrschende Planet des Sternzeichens Stier ist. Die Stier-Frau liebt Mode, Kosmetik und Schmuck und gibt für diese Dinge auch gern einmal ein kleines Vermögen aus. So kommt ihre Weiblichkeit und Attraktivität voll zur Geltung. Trotz alledem ist die Stier-Frau auch eine gute Hausfrau und kocht sehr gern. Ein harmonisches, geschmackvoll eingerichtetes Zuhause bedeutet ihr sehr viel. Dies alles sollte natürlich auf einer soliden materiellen Grundlage stehen, denn genauso wie der Stier-Mann, so hasst auch die Stier-Frau Armut und Entbehrungen. Auch dann, wenn eine Stier-Frau Karriere macht, legt sie viel Wert auf traditionelle Werte. Oft wird sie dann versuchen, verschiedene Gegensätze zu vereinen, was ihr meist auch hervorragend gelingt.

Der Stier-Mann

Der Stier-Mann ist in der Regel sehr praktisch veranlagt und macht deshalb auch viele Dinge im Haushalt selbst. Dies betrifft dann sowohl verschiedene handwerkliche Arbeiten als auch das Kochen. Gerade in der Küche ist der Stier-Mann außerordentlich kreativ und erweist sich dabei nicht selten als ausgesprochener Feinschmecker und Liebhaber guter Weine. Er mag sein gemütliches Heim und empfängt dort auch gern seine Gäste. Sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich hält der Stier-Mann gern am Althergebrachten fest und steht Veränderungen sehr reserviert gegenüber. Erfolgen sie zu schnell, kann der Stier-Mann auch schon einmal in ernsthafte Schwierigkeiten geraten. Wenn sich der Stier-Mann ein Ziel gesetzt hat, dann erreicht er es am ehesten, indem er einen Schritt vor den anderen setzt und dabei genau nach Plan vorgeht. Ein Stier-Mann wird nur sehr ungern auf materielle Sicherheit verzichten. Der Verlust seines selbst erarbeiteten Vermögens wäre deshalb der größte Alptraum, den er sich überhaupt vorstellen könnte. Obwohl ein Stier-Mann sehr zäh, beharrlich und ausdauernd sein kann, ist er dennoch kein reines Arbeitstier. Er möchte bei jeder Anstrengung auch wissen, dass sie sich lohnt und wird die Früchte seiner Arbeit ausgiebig genießen.

Prominente Stiere

Unter den im Sternzeichen Stier Geborenen finden sich auch zahlreiche Prominente aus allen Bereichen der Gesellschaft, wie zum Beispiel die Politiker Harry S. Truman (8.05.1884) und Tony Blair (6.05.1953), der Verleger Axel Springer (2.05.1912) sowie die Musiker Barbara Streisand (24.04.1942), Stevie Wonder (13.05.1950), Udo Lindenberg (17.05.1946) und Drafi Deutscher (9.05.1946).

Weitere Sternzeichen