Waage im Sternzeichen-Lexikon (24. September - 23. Oktober)

Waage
Sternzeichen Waage

Das Sternzeichen Waage

Wer zwischen dem 24. September und 23. Oktober geboren ist, gehört zum Sternzeichen Waage. Sie zählt zu den Luftzeichen im Tierkreis. Weitere Luftzeichen im Tierkreis sind Zwillinge und Wassermann. Waagen sind generell harmoniebedürftig und friedlich aber auch zielstrebig und wählerisch.

Die Waage im Allgemeinen

Menschen mit dem Sternzeichen Waage sind in vielen Dingen sehr unentschlossen. Allerdings liegt es nicht an ihrer Unsicherheit, sondern weil sie sich nicht festlegen möchte und stattdessen alle möglichen Alternativen durchdenken möchte. Ebenso verläuft auch die Partnerwahl der Waage. Sie ist sehr wählerisch und legt sich ungern fest. Sie möchte es allen recht machen, niemanden verletzen und durch ihr Verhalten für mehr Harmonie und Gerechtigkeit sorgen. Mit der Waage sollte man definitiv Geduld aufbringen. Hat man jedoch eine Freundschaft mit der Waage geschlossen, kann man sich auf sie als guten Freund verlassen. Zugleich ist sie ein liebenswerter Gastgeber und ein kulturinteressierter Mensch. Freundlichkeit und Liebenswürdigkeit zeichen das Sternzeichen Waage aus. Dem Sternzeichen Waage wird der Planet Venus zugewiesen und daher sind Waage Geborene meist Freund von allem Schönen und Begehrlichen. Deshalb beweisen diese Menschen oftmals guten Geschmack bei der Wohnungseinrichtung und achten stets auf ihr äußeres Erscheinungsbild.

Der siebte Sinn der Waage besteht aus Formen, Farben und Liebe. Sehr oft übt die Waage Berufe aus, in denen sie ihre Ästhetik zum Ausdruck bringen kann. Sie stellen sehr gerne ihre rhetorischen Fähigkeiten zur Schau. Besonders geeignet sind die Waagen deshalb als Berater, Verkäufer oder Modedesigner.

Der Waage mangelt es jedoch an Führungsqualität, weshalb sie nicht unbedingt eine Chefposition anstrebt. Durch ihren Wunsch nach Harmonie möchte sie es allen Mitarbeitern recht machen, was zu schwerwiegenden Problemen führen kann. Viele wichtige Entscheidung verschiebt die Waage und vertritt keine klaren Standpunkte. Jedoch ist die Waage sehr beliebt bei ihren Kollegen und findet durch ihre kontaktfreudige Art schnell Anschluss. Die Waage bemüht sich um ein gutes Betriebsklima und sucht nach Gemeinschaft.

Die Waage-Frau

Die Waage-Frau legt viel Wert auf ihr Äußeres und hat daher ein sehr gepflegtes und elegantes Auftreten, das viele Männerblicke auf sich zieht. Allerdings lässt sie sich mit der Partnerwahl sehr viel Zeit.

Die Waage-Frau ist sehr kulturinteressiert. Sie geht gerne und oft ins Theater oder auf Ausstellungen. Auch beruflich orientiert sie sich an kreativen Bereichen, die mit der Öffentlichkeit arbeiten. In Tätigkeiten bei Werbeagenturen oder beim Theater fühlt sie sich deshalb wohl. Doch auch in ihrer Hausfrau- und Mutterrolle ist sie eine Vorzeigefrau. Nur bei die Erziehung der Kinder fehlt ab und zu die nötige Strenge. Durch ihren Drang nach Harmonie fällt es ihr schwer, ihren eigenen Kinder klare Grenzen zu setzen. Wünsche ihrer Sprösslinge kann die Waage-Frau nur schwer abschlagen. Manchmal könnte die Waagefrau auch in einer Partnerschaft konsequenter sein, indem sie mehr auf ihre Standpunkte, Vorstellungen und Wünsche beharrt. Sie sollte nicht immer Kompromisse schließen.

Der Waage-Mann

Der Waage-Mann glänzt durch seine freundliche und charmante Art, die es ihm leicht macht, Freunde zu finden. Er ist ein sehr geselliger und kontaktfreudiger Mensch. Durch seine verrückten Ideen und sein selstbewusstes Auftreten ist er bei Menschen überaus beliebt. Der Waage-Mann zieht die Frauen magisch an. Sie sind häufig auch von seinem gepflegten und eleganten Äußeren begeistert. Un der Waage-Mann mag es, wenn er anderen gefällt. Jedoch wird ihnen die Bewunderung der immer gleichen Person auf Dauer langweilig und so suchen sie nach Abwechslung. Sie lieben die Flirterei, wie auch die Waage-Frauen legen sie sich ungern fest. Geht eine Frau mit einem Waage-Mann eine Partnerschaft ein, braucht sie viel Geduld und Toleranz. Waage-Männer können mitunter sehr egoistisch sein ohne auf die Gefühle ihres Partners zu achten. Dennoch geben Waage-Männer leidenschaftliche Liebhaber ab, die wissen, wie sie die Partnerin verführen können.

Prominente Waagen

Prominenten Waagen sind zum Beispiel der Politiker und Unternehmer Silvio Berlusconi (29.09.1936), der Schauspieler Clive Owen (03.10.1964), die Profitennisspielerin Martina Hingis (30.09.1980), der Politiker Edmund Stoiber (28.09.1941) und der Entertainer und Moderator Stefan Raab (20.10.1966).

Weitere Sternzeichen